Aktuelles

ONLINE.braunauer frauen.zimmer.


Am Mittwoch, 16. Juni um 20.00 Uhr findet erstmalig unser ONLINE.braunauer frauen.zimmer. statt:

Frauengesundheit auf Fingerdruck

Kinesiologie für Frauen – leicht gemacht

Heilsame Punkte für Frauen in allen Lebensphasen

In unsichtbaren Energie-Leitbahnen strömt die Lebensenergie durch unseren Körper. Auf dieser Ebene wirken Spannungen oder Blockaden im Körper wie ein Strom-Kreisbruch und es kann zu Stagnation, Krankheiten oder anderen Beschwerden kommen. In diesem Energiesystem des Körpers, den so genannten Meridianen, liegen besonders sensible Punkte.  

In diesem Workshop werden wir die Meridiane und diese Punkte kennenlernen und selber behandeln, um Frauen in jeder Lebensphase zu unterstützen.

Durch das Ausbalancieren der Muskel-Organ-Meridian-Verbindung kann jede Frau aus jedem Lebensbereich durch die Energiemedizin namens Kinesiologie unterstützt werden.

Die Naturheiltherapeutin Nila McCallum (http://www.natur-praxis.at) gibt an diesem Abend Einblicke in die effektive Soforthilfe der Kinesiologie und zeigt Dir, wie Du Dir im Alltag rasch selbst helfen kannst. 

Jede Frau ist dazu herzlich Eingeladen!

Kosten: 5,- €

Dauer: 20.00 bis ca. 21.30 Uhr

Nach Anmeldung unter office@fraufuerfrau.at oder 07722/64650 bekommt ihr den ZOOM-Link zum Mitmachen zugesandt.


Veröffentlicht am Mittwoch, 2. Juni 2021

Online-Talk


Das Frauenreferat des Landes Oberösterreich veranstaltet gemeinsam mit der Kfb Oö und „Welt der Frauen“ die „Gerne Frausein“ -Talks zu wichtigen Themen für Frauen in Oberösterreich.

Der erste Onlinetalk findet am 21.4. statt, die weiteren Veranstaltungen finden am 12. Mai und am 8. Juni statt.

Infos und Anmeldung unter https://www.welt-der-frauen.at/gernefrausein/


Veröffentlicht am Dienstag, 6. April 2021

Frauentipps


Quelle: Braunauer Tips, März 2021


Veröffentlicht am Dienstag, 6. April 2021

Frauentipps


Quelle: Braunauer Tips, Februar 2021


Veröffentlicht am Dienstag, 6. April 2021

17. Braunauer Frauentage – ein Rückblick


Ganz viele von euch haben die Gelegenheit genützt und die gelungene Dokumentation von Sabine Derflinger gestreamt.
Inspiriert vom Film “Die Dohnal” tauschten wir uns online mit interessierten und engagierten Frauen aus. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Frauen die zugehört, mit diskutiert und dabei waren. Wir hätten noch die ganze Nacht über das Wirken von Johanna Dohnal für die Gesellschaft diskutieren können…

Veröffentlicht am Dienstag, 9. März 2021