Aktuelles

AUFRUF ZUR FOTOAUSSTELLUNG


Fotografiert die Welt aus eurer Sicht!
WAS SIEHST DU?

Schnappt euch Kamera oder das Handy und fangt ein, was uns Frauen beschäftigt, bewegt oder zum Lachen bringt.

Ob beruflich oder privat, Neuaufnahme oder aus eurem Archiv, spontaner Schnappschuss oder Foto aus dem Studio…

Schickt uns eure Fotos und helft uns damit eine Fotoausstellung zu den Braunauer Frauentagen im März 2020 zu gestalten.

Wir freuen uns auf bunte Beiträge und bitten euch um Zusendung bis 15. Jänner 2020 per mail oder als Druck abzugeben im Büro.

mail: office@fraufuerfrau.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerne an alle Frauen nah und fern weiterleiten!


Veröffentlicht am Donnerstag, 28. November 2019

Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen


Die Frauenberatungsstelle Frau für Frau beteiligt sich alljährlich – wie viele andere Frauenberatungseinrichtungen auf der ganzen Welt – auch heuer wieder an der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ (zwischen dem internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen – 25. November bis zum internationalen Tag für Menschenrechte – 10. Dezember).

Unser Programm:fahne

Montag, 25. November 2019

9:00 Fahnenaktion in Braunau „Frei leben – ohne Gewalt“: Hissung der Anti-Gewaltfahne vor dem Rathaus mit Bürgermeister Herrn Mag. Waidbacher

10:00 Fahnenaktion in Mauerkirchen “Frei leben – ohne Gewalt”: vor dem Gemeindeamt  mit Bürgermeister Gerner. Des Weiteren sind VertreterInnen einschlägiger Institutionen wie Männerberatung, Frauenhaus Innviertel, Oö Gewaltschutzzentrum, Polizei und BH/Sicherheitsabteilung eingeladen.

anschließend Eröffnung der Wanderausstellung in Mauerkirchen:

Während des gesamten 16-tägigen Kampagnenzeitraums sind im öffentlichen Raum (wie bereits 2016 in Braunau, 2017 in Mattighofen und 2018 in Altheim) 5 lebensgroße Frauenfiguren aufgestellt – bedruckt mit Informationen zum Thema Gewalt an Frauen und Mädchen (statistische Daten aus dem Bezirk, Wege aus der Gewalt, Unterstützungsmöglichkeiten für Opfer u. Täter, allgemeine Informationen zum Thema). Die Aktion soll für dieses globale Problem sensibilisieren und Betroffenen Unterstützung und hilfreiche Informationen bieten.

 


Veröffentlicht am Dienstag, 12. November 2019

braunauer frauen.zimmer. am 6. November 2019 um 19.30 Uhr


 

BIN ICH SICHER – WIE SICHER SIND FRAUEN UND MÄDCHEN IN ÖSTERREICH?

Muss ich Angst haben oder ist mein Nachhauseweg sicher? Sollte ich besser auf einem Frauenparkplatz parken? Was mach ich, wenn mich jemand verfolgt? Bin ich zuhause sicher?

Viele Frauen stellen sich täglich solche und ähnliche Fragen. Diese Ängste entstehen vor allem durch Verunsicherung und falschen Informationen. Erziehung, Gesellschaft aber auch Medien sind verantwortlich, dass sich Frauen oft schwach und wehrlos fühlen. ABER: Tatsächlich ist der gefährlichste Ort für Frauen immer noch das eigene Zuhause. Zwei Drittel aller Gewalttaten passieren in den eigenen vier Wänden. Wie können sich Frauen und Mädchen schützen? Wo, wann und wovor müssen sie sich überhaupt schützen? An diesem Abend werden wir all diese Fragen thematisieren und auch beantworten, damit sich Frauen und Mädchen sicherer fühlen.

Vortragende: GI Sabine Gratl, Polizistin und Präventionsbeamtin für Gewalt in der Familie, Polizeiinspektion Altheim

Ort: ehem. Landesmusikschule Braunau, Stöger-Stadl, Theatergasse 8, Braunau

Anmeldung erbeten bei: Frau für Frau, Tel.: 07722/64650, office@fraufuerfrau.at

Kostenbeitrag: € 5,-

 


Veröffentlicht am Donnerstag, 24. Oktober 2019

Frauengruppe zur Persönlichkeitsstärkung startet wieder!


Selbst-Wert erkennen, stärken, nähren:

Für Zufriedenheit in unserem Leben ist es wertvoll sich selbst gut (zu)erkennen. Wer bin ich? Was kann ich? Was brauche ich? Was macht mich als Frau besonders und wertvoll? Im Dialog, in Gedankenübungen und Phantasiereisen werden wir die weiblichen Schätze in uns finden!

Unsere Gruppe startet wieder am 14. Oktober wieder mit neuer Leitung und Begleitung von Viktoria Pointner: dipl. Mentaltrainerin, system. Kinesiologin, psychologische Beraterin i. A., aus Mining

Zeit: einmal im Monat am Montag um 19.00 Uhr

Ort: Frauenberatungsstelle Frau für Frau, Stadtplatz 6/1, 5280 Braunau

Kostenbeitrag pro Abend: € 5,-

Anmeldung und Information bei Frau für Frau
Tel: 07722/64650
oder per mail: office@fraufuerfrau.at


Veröffentlicht am Dienstag, 1. Oktober 2019

Frauen-Tipps


Quelle: Braunauer Tips, Mai 2019


Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Mai 2019