Aktuelles

Braunauer Frauentage


Auch heuer organisiert Frau für Frau – diesmal schon zum 17. Mal – die Braunauer Frauentage.

Wir feiern den internationalen Frauentag am 8. März, der seine Wurzeln in der Arbeiterinnenbewegung des frühen 20. Jahrhunderts hat. An diesem Tag wollen wir uns an alle Frauen erinnern, die mit ihrem Mut und ihrer Entschlossenheit für die Gleichberechtigung der Frauen eintreten. Auch im Jahr 2021 gibt es genug Gründe um sich für Frauen stark zu machen! 

Corona-bedingt haben wir zum ersten Mal unser Programm mit Online-Veranstaltungen organisiert.

In Kooperation mit der Initiative Eine Welt, Treffpunkt Mensch & Arbeit und Regionalcaritas Braunau wurde ein abwechslungsreiches Programm rund um den Weltfrauentag zusammengestellt.

Mit unserer Frauenfilm-Veranstaltung möchten wir der Ikone der österreichischen Politik Johanna Dohnal ein Denkmal setzen. Der Dokumentarfilm „Die Dohnal“über die erste Frauenministerin Österreichs wird ganztägig am 6. März via Streaming kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei einer anschließenden Online-Videokonferenz mit Dr.in Waltraud Ernst, Institut für Frauen- und Geschlechterforschung, Kepler-Universität Linz, Mag.a Bettina Mayr, Courage Award Preisträgerin “Goldene Panthera” für das Engagement von Gleichstellung homosexueller Menschen im Zusammenhang mit Ehe-, Familien- und Adoptionsrechten und Mag.a Margarethe Kröll, Geschäftsführerin der Frauenberatungsstelle Frau für Frau, gibt es die Gelegenheit die Themen des Filmes zu besprechen. Dazu sind alle herzlich eingeladen mitzudiskutieren, zuzuhören, sich inspirieren zu lassen und Fragen zu stellen.

TERMIN: Samstag, 6. März, ganztägig die Möglichkeit den Film zu sehen, im Anschluss um 21.00 Uhr Film-Diskussion

Nach der Anmeldung wird der Link für den Film, sowie für die Diskussion zugesandt.


Veröffentlicht am Montag, 22. Februar 2021

Frauen-Tipps


Quelle: Braunauer Tips, KW 2, 2021


Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Januar 2021

Presseberichte zu unseren neuen Online-Angeboten: Jänner 2021


Quelle: Braunauer Bezirksrundschau, Facebook-Eintrag Braunauer Bezirksrundschau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Facebook-Eintrag Braunauer Tips


Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Januar 2021

Gruppenangebote – ONLINE


Das soziale Leben hat sich während der Corona-Pandemie stark verändert. „Social distancing“ ist in aller Munde, Menschen müssen sich räumlich und körperlich distanzieren. Wie können wir in der voraussichtlich noch länger anhaltenden Ausnahmesituation miteinander in Kontakt bleiben? Wie können wir trotzdem am öffentlichen Leben aktiv teilhaben, mitgestalten und uns gegenseitig stärken?

In Zeiten von Einschränkungen ist es oft notwendig um zu denken, Neues zu wagen und unsere Aufmerksam auf das Mögliche zu richten. Die digitale Kommunikation spielt eine immer größere Rolle in unserem Alltag und kann eine große Chance darstellen.

Frau für Frau setzt daher im neuen Jahr 2021 verstärkt auf Online-Angebote! Das Frauencafe- Frauentreffpunkt-Online und die Feldenkrais-Entspannungsgruppe bietet jeweils einmal im Monat die Möglichkeit zur Bereicherung unseres eingeschränkten Alltags.

Termine und nähere Infos auf www.fraufuerfrau.at oder per Mail office@fraufuerfrau.at, Tel. 07722/64650.


Veröffentlicht am Dienstag, 5. Januar 2021

Frauencafe – offener Treff für Frauen ONLINE


Wir freuen uns, das neue Gruppenangebot vorstellen zu können.

Herzliche Einladung zum Frauencafe: ein Abend mit Gesprächen, zum Kennenlernen und für einen offenen Austausch – online!

 

… individuelle Lebenswege – Heimunterricht – Social-distancing – Mehrfachbelastung – Frauengeschichten – Alltagssituationen – Was überfordert dich? – Was gibt dir im Alltag Kraft?…

 

 

Wir wollen in der jetzigen Zeit einen Raum öffnen um wieder einen lebendigen Austausch zu ermöglichen.

Leitung: Annemarie Kastinger (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision)

der Link zu Annemarie’s Website

Online mit Jitsi: du erhältst einen Link zum Mitmachen nach deiner Anmeldung. Webcam und Mikrofon erforderlich.

Termin: Donnerstag, 10. Dezember um 19.00 Uhr

Anmeldung: per email an office@fraufuerfrau.at bis 8. Dezember möglich

Klink dich ein – wir freuen uns auf dich!


Veröffentlicht am Sonntag, 29. November 2020