Aktuelles

Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen


Die Frauenberatungsstelle Frau für Frau beteiligt sich alljährlich – wie viele andere Frauenberatungseinrichtungen auf der ganzen Welt – auch heuer wieder an der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ (zwischen dem internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen – 25. November bis zum internationalen Tag für Menschenrechte – 10. Dezember).

Unser Programm:fahne

Freitag, 23. November 2018

9:00 Fahnenaktion in Braunau „Frei leben – ohne Gewalt“: Hissung der Anti-Gewaltfahne vor dem Rathaus mit Bürgermeister Herrn Mag. Waidbacher

11:00 Fahnenaktion in Altheim „Frei leben – ohne Gewalt“: Hissung der Anti-Gewaltfahne vor dem Rathaus mit Bürgermeister Herrn Weinberger und VertreterInnen einschlägiger Institutionen wie Männerberatung, Frauenhaus Innviertel, Oö Gewaltschutzzentrum, Polizei und BH/Sicherheitsabteilung

anschließend Eröffnung der Wanderausstellung in Altheim:

Während des gesamten 16-tägigen Kampagnenzeitraums sind im öffentlichen Raum (wie bereits 2016 in Braunau und 2017 in Mattighofen) 5 lebensgroße Frauenfiguren aufgestellt – bedruckt mit Informationen zum Thema Gewalt an Frauen und Mädchen (statistische Daten aus dem Bezirk, Wege aus der Gewalt, Unterstützungsmöglichkeiten für Opfer u. Täter, allgemeine Informationen zum Thema). Die Aktion soll für dieses globale Problem sensibilisieren und Betroffenen Unterstützung und hilfreiche Informationen bieten.

 

 


Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Oktober 2018

Frauen-Tips


Quelle: Braunauer Tips, Oktober 2018


Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Oktober 2018

braunauer frauen.zimmer.


Am 10. Oktober 2018 um 19.30 Uhr laden wir herzlich zum nächsten braunauer frauen.zimmer. zum Thema

“Alte Frauentraditionen im Alpenraum”

Die vielfältigen Bräuche unserer Heimat prägen den Jahreslauf. Hinter unseren alpenländischen Bräuchen verbirgt sich eine Glaubenswelt, die viel älter ist als die christliche Tradition. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit der geheimnisvollen Winteralten, Frau Percht und ihren Wildfrauen, die uns auf eine Reise durch das Jahr der Erde mit seinen erdverbundenen Ritualen und jahreszeitlichen Festen mitnehmen. Wir entdecken dabei die uralten Frauentraditionen im Alpenraum wieder und lernen, den tieferen Sinngehalt und die ursprüngliche Bedeutung der heimischen Bräuche zu verstehen. Dadurch eröffnen sich uns neue Frauenbilder und Vorstellungen von gelebter Weiblichkeit und Spiritualität, jenseits der engen, patriarchalen Rollenzuschreibungen.

Referentin:
Renate Fuchs-Haberl, die „Wildmohnfrau“

Nußdorf am Haunsberg


Moderne Matriarchatsforschung und Landschaftsmythologie; spirituelle Frauentraditionen und altes Frauenwissen; systemisch-rituelle Räucherkunde und orientalischer Frauentanz;Dipl. Erwachsenenbildnerin und Natur- und Landschaftsvermittlerin; Benaudira-Hörtrainerin


Veröffentlicht am Sonntag, 9. September 2018

Jubiläumskonzert anlässlich des 5- jährigen Bestehens der Frauenübergangswohnung: Achtung neuer Veranstaltungsort: Vortragssaal Krankenhaus Braunau!!!!!!


Der Lionsclub Braunau veranstaltet anlässlich des 5-jährigen Bestehens der FRAUENÜBERGANGSWOHNUNG am 13. September 2018 um 19.30 Uhr ein Jubiläumskonzert der Gruppe “ALMA” im Vortragssaal des Krankenhaus Braunau!

ALMA
Alma haben der traditionellen Volksmusik ein modernes, lässiges Gewand übergeworfen ohne sie dabei zu verkleiden: Julia, Matteo, Marlene, Evelyn und Marie-Theres spielen Geige, Bass und Akkordeon, sie singen und jodeln, beschwingt und humorvoll, gefühlvoll und melancholisch. Almas Musik löst Emotionen aus, sie kommt direkt aus der Seele und möchte Menschen dort erreichen, wo deren eigene Wurzeln schlummern.

Link zur Band: http://www.almamusik.at


Veröffentlicht am Donnerstag, 9. August 2018

FRAUEN-GESUNDHEITSTAG in Uttendorf


Frau für Frau beteiligt sich am Uttendorfer FRAUEN-GESUNDHEITSTAG am
1. September 2018 um 12.15 Uhr mit einem Vortrag über psychische Gesundheit und einer Vorstellung der Frauenberatungsstelle.


Veröffentlicht am Donnerstag, 9. August 2018