Datenschutzerklärung

Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um Ihnen gemäß der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als BesucherIn dieser Webseite haben.

 

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder andere Angaben im Rahmen der Übermittlung des Kontakt-Formulars, werden von uns  nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen persönliche Daten nur für die Kommunikation mit jenen BesucherInnen, die Kontakt ausdrücklich wünschen. Wir geben keine persönlichen Daten ohne Zustimmung weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren.

 

Besucher-Statistiken

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet ein Statistik Programm Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Ihre IP-Adresse wird hierbei anonymisiert.
Diese Daten beinhalten:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendete Suchmashine und Suchwörter
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem

Die erhobenen Daten dienen ausschliesslich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.  Es werden keine Daten an Dritte vermittelt

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
Durch das Eintragen Ihrer Email-Adresse in das Newsletter-Formular erklären Sie sich automatisch auch mit dem Bezug des Newsletters einverstanden.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@fraufuerfrau.at  oder benutzen Sie das Formular auf unserer Kontakt-Seite. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, deren Webseiten Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.